Donnerstag, 22. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Wann wird es endlich wieder Sommer? – Auch die Markthändler haben Probleme mit diesem Schmuddelwetter
EindruckWohnen in Kröpelin Marktplatz

Wann wird es endlich wieder Sommer? – Auch die Markthändler haben Probleme mit diesem Schmuddelwetter


Heute um 9:55 auf dem freitäglichen Kröpeliner Wochenmarkt. Noch regnet es nicht und es finden sich Kunden zum Einkauf ein. Viele sind schon, in weiser Voraussicht, mit dem Regenschirm bewaffnet.

Das war gut so, denn es fängt an zu regnen und man rettet sich unter das schützende Dach der Verkaufswagen. Bald ist der Markt menschenleer und die Händler haben das Nachsehen. Denn nicht nur die Landwirtschaft und die vielen Urlauber leiden unter diesem „Regensommer“, sondern auch die kleinen Markthändler in unserer Region. Umsatzeinbußen bis zu 50 % und mehr machen ihnen das Leben schwer. Die Kosten sind nun einmal da und können nur bei entsprechendem Umsatz kompensiert werden. Bei ganz miesem Wetter muss draufgelegt werden. Es gibt keinerlei finanzielle Hilfen, sie arbeiten auf eigenes, geschäftliches Risiko.
„Eigentlich müsste ich heute nach dem Regenbeginn Feierabend machen. Doch wir haben hier in Kröpelin viele treue Stammkunden, die unsere Produkte aus heimischem Anbau und Produktion schätzen. Viele kommen auch bei schlechtem Wetter zum Einkaufen.“
So eine Markthändlerin, die schon länger als fünf Jahre in Kröpelin verkauft und namentlich nicht genannt werden möchte. Und weiter: „Dieser Sommer macht uns richtig zu schaffen. Wir hoffen aber auf einen schönen Herbst, um dann vielleicht die schlechten Geschäfte auszugleichen. Unterkriegen lassen wir uns nicht“, lacht sie und putzt ihre Verkaufstheke.

Hoffentlich behält sie Recht, denn einen schönen Herbst haben wir uns ALLE,

nach diesem “Nichtsommer” redlich verdient!

0 Kommentare zu “Wann wird es endlich wieder Sommer? – Auch die Markthändler haben Probleme mit diesem Schmuddelwetter”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*