Sonntag, 18. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Volles Haus bei Kröpelins Seniorenfeier
Presse

Volles Haus bei Kröpelins Seniorenfeier

Kröpelin Wenn Thomas Lehner auftritt, dann rockt es meist. Dann fliegen dem Zuhörer Töne von AC/DC, den Rolling Stones oder Pink Floyd um die Ohren. Gestern war alles anders. Im proppenvollen Kröpeliner Raben klampfte der Bassist und Kopf der Haudrauf-Rocker „Five Men On The Rocks“ auf seiner Gitarre und spielte Weihnachtslieder.
Mehr als 200 Senioren hörten zu bei der von der Stadt Kröpelin organisierten Weihnachtsfeier – und viele sangen mit. Oh Tannenbaum, kling Glöckchen, oh du fröhliche. „Ist doch auch mal ganz schön“, sagte Multitalent Lehner. Er führte auch als DJ durch den Nachmittag, den zudem die Kinder der Kita Pusteblume, Schüler der Musikschule Fröhlich, der Kröpeliner Heimatchor um Leiterin Annemarie Hermann und die Tanzgruppe des Kröpeliner Karnevalsvereins gestalteten.

Den Senioren gefiel das Programm. „Wir sind das erste Mal hier und staunen, wie schön es hier ist“, sagte Gertrud Sobiella. „Sie haben sich wirklich viel Mühe gegeben“, meinte ihr Mann Max. Im nächsten Jahr wollen sie wiederkommen. Bürgermeister Paul Schlutow freute sich, dass so viele Senioren gekommen waren. „Es ist schön, dass auch aus unseren neuen Ortsteilen viele da sind.“ Froh war auch Hauptamtsleiterin Helgrid Erdmann: „Im vergangenen Jahr waren weit weniger hier. Dieses Jahr wird die Feier wirklich sehr gut angenommen.“

T. P
Ostseezeitung vom 07.12.2005

0 Kommentare zu “Volles Haus bei Kröpelins Seniorenfeier”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*