Dienstag, 20. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Vierstimmig durch das ganze Liederjahr
Presse

Vierstimmig durch das ganze Liederjahr

Das Stern-Ensemble aus Kröpelin hat für jeden Anlass das richtige Liedgut parat. Die 30-köpfige Mannschaft singt heute im Moorbad.

Kröpelin Vor knapp zwölf Jahren „trommelte“ Barbara Stern sieben Sängerinnen zu einem Mini-Chor zusammen. „Inzwischen sind wir 30 Mitglieder“, sagt die Chor-Chefin des Stern-Ensembles aus Kröpelin. „Die Jüngste ist 24 und unsere Älteste 78. Sie ist auch von Anfang an dabei“, so Bärbel Stern. „Leider herrscht auch bei uns, wie in so vielen Chören, ein Männermangel. Immerhin gehören fünf dazu.“
Die musische Begabung ist Barbara Stern sozusagen in die Wiege gelegt worden. „Wir waren sieben Kinder zu Hause“, sagt sie. „Unser Vater war selber sehr musikalisch. Er sorgte dafür, dass jedes Kind ein Instrument am Konservatorium erlernte“, so die 54-Jährige. „Bei mir war es die Geige.“ Allerdings beherrscht sie auch noch Klavier und Akkordeon. Mit letzterem begleitet Barbara Stern auch öfter ihre Sänger. Das Talent hat die Chor-Leiterin nun ihrerseits an die Kinder und Enkel weitergegeben. „Von meinen vier Kindern musizieren und singen drei“, sagt sie. Von den fünf Enkeln sind zwei sehr musikalisch. Kinder und Enkel stärken auch den Chor. „Wir treten oft mit Nachwuchstalenten auf. Und werden von fünf Bläsern begleitet.“ Das Besondere des Chores ist: Er singt vierstimmig. „Ich muss alle Stimmen beherrschen“, so Barbara Stern. „Dazu gehört Talent. Sie braucht keine Note zu sehen, nur zu hören“, so Bläser Zekeriya Dere bewundernd.

Über 100 Weihnachtslieder und rund 450 Volks-und geistliche Lieder, passend für jede Jahreszeit, gehören zum festen Repertoire des Chores. Aber auch immer gern gehörte zünftige Seemannslieder und plattdeutsche Liederfolgen. Rund eine Stunde dauern die Auftritte. Ob nun beim traditionellen Frühlingssingen in Retschow, in Seniorenheimen, bei Erntedankfesten, Geburtstagsfeiern oder Jubiläen, der Chor wird gerne eingeladen.

Heute, am Nikolaustag, ist das Ensemble um 19 Uhr im Moorbad zu hören. Insgesamt drei Weihnachtskonzerte gibt das Stern-Ensemble noch in diesem Jahr. Der Auftakt wird am 11. Dezember um 16.30 Uhr in Parkentin sein. Am 18. Dezember ist der Chor um 14 Uhr in Retschow und um 17 Uhr in Kröpelin zu hören. Gesungen werden traditionelles Liedgut und folkloristische Weihnachtsweisen. Die Sänger, Solisten und Bläsergruppe laden dann auch zum Mitsingen ein. Jeden Mittwoch treffen sich die Sangesfreudigen um 19.30 Uhr im Kröpeliner „Lindenhof“ zum Üben. „Wir nehmen gerne neue Mitglieder auf“, so Stern.

SABINE HÜGELLAND
OZ vom 06.11.05

0 Kommentare zu “Vierstimmig durch das ganze Liederjahr”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*