Donnerstag, 22. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Verbindungsstraße zum Marktplatz gesperrt. Erheblicher Umweg für Anwohner.
Meinung

Verbindungsstraße zum Marktplatz gesperrt. Erheblicher Umweg für Anwohner.

internet-gesperrte-strase1

Zum Ärgernis wurde die Sperrung der etwa 20 Meter Verbindungsstraße zwischen Marktplatz und der Schwaanschen Straße, die am Grundstück Radler auf halber Höhe mit der Nummer 1 beginnt. Für Füßegänger der anliegenden Lindenstraße und der weiterführenden Schwaanschen Straße entstand durch die Sperrung ein Umweg beim täglichen Einkauf. „Es passiert hier rein nichts und es ist auch nicht erkennbar, warum hier gesperrt ist” hörte ich so, oder so ähnlich, von vielen betroffenen Bürgern.
Ein Anruf bei der Stadtverwaltung Kröpelin ergab Aufklärung. Es handelt sich um eine Sperrung aus Sicherheitsgründen . Die Wand des Stallgebäudes in diesem Abschnitt der Einbahnstraße zeigte Veränderungen, die auf Einsturzgefahr hindeuten. Zum Schutz der Fußgänger musste dieser Straßenteil vorübergehend gesperrt werden. Ein Sachverständiger wird sich die Mauer noch in dieser Woche ansehen. Welche Maßnahmen erforderlich sind und wie lange eine Sperrung nötig sein wird, muss dann festgelegt werden. Der Gefahrenschutz verlangt nach dieser notwendigen Absperrung, um Passanten vorbeugend zu schützen.

0 Kommentare zu “Verbindungsstraße zum Marktplatz gesperrt. Erheblicher Umweg für Anwohner.”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*