Dienstag, 19. November 2019
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  TT-Landesligisten ziehen in die nächste Runde ein
PresseSport KSV47Tischtennis

TT-Landesligisten ziehen in die nächste Runde ein

Kröpelin Zur ersten Landes-Pokalrunde im Tischtennis der Herren empfing das Team Kröpeliner SV II am Sonnabend in eigener Halle die Mannschaften von Nord-West Rostock, Parchim III und Schwerin III. Die Kröpeliner mussten im Turnier auf den zweiten Platz kommen, wollten sie die nächste Runde schaffen. Dieses Ziel wurde am Ende auch erreicht. Zunächst musste Kröpelin II zuerst gegen Parchim III spielen und gewann mit 4:1. In der zweiten Partie setzte sich der Gastgeber aus der Landesliga klar mit 4:0 gegen Schwerin III durch. Damit war mindestens Platz zwei erreicht. Die KSV-Akteure konnten lockerer gegen die favorisierten Rostocker agieren. Die hatten inzwischen beide anderen Gegner mit jeweils 4:0 besiegt. Die Gastgeber begannen nicht konzentriert genug und unterlagen mit 4:1. Den Ehrenpunkt für Kröpelin II holte das Doppel Swierczynski / Peters. Die nächste Runde wird am 11. Dezember ausgetragen.
Das Highlight des Tages sollte eigentlich der erste Sieg des Kröpeliner Oberliga-Teams im Punktspiel gegen den TSV Bargteheide sein. Doch daraus wurde nichts. Nach anfänglicher 2:1-Führung gaben die Kröpeliner die Punkte beim Endstand von 2:9 an die deutlich überlegeneren Gäste.

G. P.
Ostseezeitung vom 22.11.05

0 Kommentare zu “TT-Landesligisten ziehen in die nächste Runde ein”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*