Mittwoch, 21. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Steuergelder wurden verschwendet
PresseSchule

Steuergelder wurden verschwendet

Insgesamt 17,7 Millionen DM kostete die Modernisierung. Die sinkenden Schülerzahlen sind gewiss ein gewichtiges Argument. Hinter diesen Zahlen stecken jedoch Kinder. Kinder, die ein Jahr vor der Abschlussprüfung stehen. Kinder, die Angst haben, dass sie von den neuen Mitschülern an einer fremden Schule nicht akzeptiert werden, längere Fahrwege auf sich nehmen müssen und aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen werden. Hinzu kommt, dass Gelder in Millionenhöhe einfach „futsch“ sind. Wozu werden Millionen in eine Schule und Turnhalle gesteckt, wenn jeder weiß, dass die Schülerzahlen seit der Wende abnehmen? Öffentliche Gelder wurden sinnlos verschwendet. Junge Familien werden sich überlegen, ob sie bei einer Schließung nach Kröpelin ziehen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Schule durch einen Träger erhalten bleibt, damit Kinder weiter in Kröpelin zur Schule gehen können und die leer stehende Bildungsanstalt nicht durch Vandalismus beschädigt wird.

STA
OZ vom 04.04.06

0 Kommentare zu “Steuergelder wurden verschwendet”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*