Mittwoch, 21. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Schlösser und Katen im Aufbruch und Umbruch
Meinung

Schlösser und Katen im Aufbruch und Umbruch


Chronik der Gemeinde Altenhagen wurde vorgestellt!

chronik-internet.jpg chronik-breit-pict1836.jpg
Sonnabend, 12.Mai 17 Uhr in der Schlossgaststätte Altenhagen – fast sechzig interessierte Bürger aus Altenhagen und Umgebung fanden sich ein, um die Vorstellung der Gemeindechronik mitzuerleben. Auf den Preis ging Bürgermeister Pau Schlutow in seiner Begrüßungsrede kurz ein – wegen der relativ geringen Auflage von 200 Stück, müsse die Chronik zwanzig Euro kosten. Allen Besuchern war es das wert – sie kauften sich die Neuerscheinung über Geschichte und Geschichten ihres Heimatdorfes!Wer nicht vor Ort war, kann die Chronik in der Stadtbibliothek von Kröpelin noch erwerben. Es sind noch nicht alle Bücher verkauft.

Die Autorin, Frau Dr. Monika Zielke, begrüßte die Besucher und viele der Zeitzeugen, die in ihrem Werk zu Wort kommen, und sie dankte allen Altenhägenern für die gute Zusammenarbeit. Im besonderen Herrn Gerdel, dem Initiator der Chronik und Frau Woller für die hervorragende VORARBEIT beim Sammeln und Rescherschieren von sehr vielem, gutem Material aus der Vergangenheit des Dorfes. Ein Dank ging auch an
Frau Anne – Katrin – Burr für die gelungene Grafik und das Design des Buches.

Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und ließen sich ihre Neuerwerbung signieren.

0 Kommentare zu “Schlösser und Katen im Aufbruch und Umbruch”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*