Mittwoch, 21. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Probst Plebahn hat Erwartungen
PresseWahlen

Probst Plebahn hat Erwartungen

Ein interessanter Artikel von Herrn Hoppe über Kröpelin nach der Kommunalwahl in der gestrigen “Ostsee-Zeitung”. Einige Bürger kommen zu Wort und mit Herrn Hackendahl auch einer der neu Gewählten. Schmunzeln muß ich bei seinen Worten “Warum sollen wir nicht die Ansatzmöglichkeiten nutzen, dass der Bürgermeister früher viel im künstlerischen, kulturellen Bereich gemacht hat? Natürlich darf nichts angeschoben werden, was die Stadt nachhaltig finanziell stark schädigt.” Das ist in Juristenart gut ausgedrückt, aber im Kern nichts anderes, was auch ich vor der Wahl sagte, nämlich: “Des Bürgermeisters Wunschiks Kunstvisionen gut und schön, aber dann müssen sie auch voll durchfinanziert sein.” Gefreut habe ich mich auch über die geäußerten Ansichten zum Thema Bahnhofsstraße. Hier scheint es in der neuen Stadtvertretung einen breiten Konsens zu geben und das ist eine gute Gewähr, daß sich in diesem Punkt etwas bewegt.

Deutlich die Worte von Probst Olaf Plebahn, mit denen er seine Erwartungen an die Gewählten ausdrückt. Olaf Pleban: Ich erwarte von den Gewählten, dass sie ihre Verantwortung für die Stadt wahrnehmen, die Interessen aller Bürger im Blick haben und nicht ihr “eigenes Ding” machen. Sehr geehrter Herr Plebahn, sehr geehrte Kröpelinerinnen und Kröpeliner, sollten Sie das Gefühl haben, die Gewählten würden diese Erwartungen nicht erfüllen, dann wenden Sie sich bitte nicht enttäuscht ab, sondern mischen Sie sich bitte ein und weisen sie die Stadtvertreter auf Ihren Eindruck hin. Manches entpuppt sich dann vielleicht nur als Gerücht, anderes ist vielleicht einer sich mit der Zeit einstellenden “Betriebsblindheit” geschuldet und anderes ist vielleicht nur unglücklich kommuniziert. Auch die neuen Stadtvertreter betreiben die Stadtpolitik “ehrenamtlich” in ihrer Freizeit, sind allemal nur fehlbare Menschen und freuen sich sicherlich über unmittelbare Rückmeldungen zu ihrem eigenen Wirken von den Kröpelinern. Das ist auch ein wesentlicher Grund, warum es hier eine Kommentarfunktion gibt. Aber auch jeder mündliche Hinweis wird dankbar aufgenommen.

0 Kommentare zu “Probst Plebahn hat Erwartungen”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*