Donnerstag, 22. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  MAIBAUMFEST wird vorbereitet. Ab 11 Uhr kann Mittag gegessen weden!
Meinung MaibaumfestVerein Freundliche Stadt

MAIBAUMFEST wird vorbereitet. Ab 11 Uhr kann Mittag gegessen weden!

Rund um eine festlich geschmückte Birke, wird das diesjährige Maibaumfest am 1. Mai, um 13 Uhr, auf dem großen Parkplatz eröffnet. In diesem Jahr wird es das 11. Fest sein, das der Verein „Freundliche Stadt e. V. „ zusammen mit der Stadtverwaltung, mit Geschäftsleuten, Vereinen der Stadt und der Schule gegenwärtig organisiert. Es hat seinen festen Platz im Veranstaltungskalender des kröpeliner Kulturlebens gefunden und ist sehr beliebt. Es gibt viele Familien, die es gerne besuchen. In den letzten vier Jahren gehört auch immer ein Kinderflohmarkt dazu. Hier können Kinder, durch den Verkauf von nicht mehr benötigtem Spielzeug, ihr Taschengeld etwas aufbessern. Ein Containeraufbau wird zur Bühne vieler großer und kleiner Leihendarsteller, denn alle kröpeliner Chöre werden auftreten und ihre neusten Lieder zu Gehör bringen. Tanzgruppen unterhalten mit neusten Tänzen. Das wird den ganzen Nachmittag brauchen. Die häusliche Küche darf kalt bleiben, denn ab 11 Uhr bietet die Feuerwehr warmes Essen aus der Gulaschkanone an und in zahlreichen Ständen werden, auch in diesem Jahr, Bratwurst und Leckeres vom Grill angeboten. Kaffee und Kuchen sowie MAI Bowle gibt es und es sind ausreichend Sitzgelegenheiten vorhanden, um in aller Ruhe zu schlemmen. Für die Kleinsten gibt es unterhaltsame Spiele und die Möglichkeit kleine Preise zu gewinnen. Karussell fahren wird möglich sein! Der Schausteller Roggelin eröffnet seine Fahrsaison auf dem Maibaumfest und wird auch seine Losbuden aufbauen. Eine Springburg wird es geben, die sicher wieder Anziehungspunkt für die kleinsten Gäste des Festes werden wird. Mit kostenlosen Kutschfahrten zum Markt und zurück möchte der Fahr – und Reitverein „KÜHLUNG e.V. zum Gelingen des Festes beitragen. Die Kameraden der Feuerwehr zeigen ihre Technik und natürlich sind die Wasserspritzen für die Kid s bereit, um das „kleine Löschen“ auf das Pappfeuer zu üben. Auch am Glücksrad der Feuerwehr dürfen die Kinder sich versuchen und erhalten kleine Naschereien.
Gegen 18 Uhr 30 Uhr wird der Mai noch einmal mit einem Abgesang begrüßt und das Fest sein Ende finden. Darum liebe Kröpeliner, notieren Sie sich bitte den 1. Mai schon einmal im Kalender. Sie sind herzlich eingeladen zum 11. Maibaumfest. Natürlich gilt diese Einladung auch für ALLE lieben Leute, die den Mai einmal auf diese, kröpeliner Art, begrüßen möchten.

Foto/ Archiv HERBERT BOLDT: Das gute Wetter am 1. Mai lockte im letzten Jahr viele Besucher an. Besonders die Kinder hatten viel Spaß und das soll auch 2010 so sein.

0 Kommentare zu “MAIBAUMFEST wird vorbereitet. Ab 11 Uhr kann Mittag gegessen weden!”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*