Dienstag, 20. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  LED-Straßenlampen in Biendorf
EnergieFinanzen BiendorfEnergieLEDStraßenlaternen

LED-Straßenlampen in Biendorf

Auf der Suche nach Einsparmöglichkeiten im Kröpeliner Stadtsäckl wurde eben noch auf Kroepeliner.de LED-Strassenlampeauch über LED-Straßenlampen diskutiert, kann man heute in der Regionalzeitung lesen, daß genau das die Biendorfer umsetzen wollen. “Europa sorgt für neues Licht in Biendorf” titelt Herr Hoppe (OZ) und läßt in seinem Artikel Herrn Olaf Pommeranz die Hintergründe erklären. Als Regionalmanager des LEADER-Programms der Region Ostsee-DBR betreut dieser das lobenswerte Vorhaben der benachbarten Gemeinde. Selbst wenn die Stadt Kröpelin keine Fördermittel von der EU oder anderswoher bekommen sollte, die dauerhaften Einsparungen im Stromverbrauch sind es sicher wert, auch bei uns umgesetzt zu werden.

1 Kommentar zu “LED-Straßenlampen in Biendorf”


  1. avatar 1 gast Torsten Schäfer (Gast)

    Sehr geehrter Herr Wendt.

    Eine Mitarbeiterin erzählte mir von dem Bericht über LED in Biendorf und via goggle fand ich die erste Information bei Ihrem Text…
    Gewissermaßen als Dank helfe ich Ihnen auch gerne weiter und möchte Sie informieren, dass es auch ohne LEADER Bundes- und Landesfördertöpfe gibt. Unser Büro setzt z.B. derzeit die energetischen Sanierung eines gesamten Stadtteils in Boizenburg um.
    Für Fragen und Hilfestellungen stehen wir gerne zur Verfügung – oder natürlich der dortige Bürgermeister.

    Mit freundlichem Gruß
    Torsten Schäfer

Hinterlasse einen Kommentar

*