Freitag, 20. September 2019
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Kröpeliner Wehr half auf Autobahn
Presse Feuerwehr

Kröpeliner Wehr half auf Autobahn

Kröpelin Gestern Abend, kurz nach 20 Uhr, ertönte die Sirene in Kröpelin. Die freiwillige Feuerwehr des Ortes musste zu einem Unfall auf der Autobahn 20 ausrücken. Dort war in Höhe der Raststätte Fuchsberg ein Firmen-Fahrzeug umgekippt. Es hatte unter anderem Gasflaschen geladen. Um einem Austreten von Gas vorzubeugen und aus Sicherungsgründen mussten die Kröpeliner Kameraden zur Hilfe eilen. Personen seien beim Unfall nicht zu Schaden gekommen, so die Einsatzleitstelle in Schwerin.

OZ vom 21.Okt.2005

0 Kommentare zu “Kröpeliner Wehr half auf Autobahn”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*