Montag, 26. Juni 2017
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Kommunalwahl 2009 ›  Kandidaten 2009 ›  Thomas Wendt

Thomas Wendt

zur Übersicht mit allen unseren Kandidaten

Thomas Wendt

Seit 1990 haben die Stadtvertretung, sowie die Stadtverwaltung unter den Bürgermeistern Schwarck und Schlutow gut gewirtschaftet. Die im Vergleich zu anderen Städten geringen Schulden sind für zukunftssolide Investitionen aufgenommen worden, etwa zur Renovierung des stadteigenen Wohnungsbestandes. Durch die Einnahmen aus der Vermietung ist es möglich, die Kredite mittelfristig zu tilgen. Immer konnte die Stadt die notwendigen Rücklagen und Eigenmittelanteile aufbringen, um zusätzliche Fördermittel zu erhalten. So konnte in den vergangen Jahren kontinuierlich investiert und Vieles geschaffen werden.

Die Stadt wird in den nächsten Jahren sogar noch viel umsichtiger mit ihrem Geld und Vermögen wirtschaften müssen. Unser Ziel muß es sein, alle Faktoren eines rundum attraktiven Standortes zu erfüllen, damit die Einwohnerzahl wieder zu steigen beginnt und die 5.000 wieder überschreitet. Auch darum können wir nicht einen Euro für finanzielle Vorteile Einzelner opfern oder für die Interessen kleiner Grüppchen. Des Bürgermeisters Wunschiks Kunstvisionen gut und schön, aber dann müssen sie auch voll durchfinanziert sein. Tatsächlich sinken die Rücklagen in diesem Jahr bereits auf das niedrigste Niveau überhaupt. Noch ein Jahr weiter so und die Stadt kann erstmals keinen ausgeglichenen Haushalt mehr aufstellen. Das muß umgehend gestoppt werden!

Ich werde mich in der Stadtvertretung und in ihrem beratendem Finanzausschuss dafür stark machen, daß die Finanzen der Stadt durch solide Einnahmen und sinnvolle Investitionen wieder ins Lot kommen. Wir Sozialdemokraten werden mit allen Fraktionen in diesem Sinne Mehrheiten suchen. Unser Arbeitsprogramm 2009 – 2014 ist uns dabei Orientierung. Gute Ideen anderer Fraktionen werden wir selbstverständlich unterstützen. In der Stadtpolitik und gerade bei den Stadtfinanzen muß gelten: Gemeinwohl geht vor Eigennutz!

schreibe einen Kommentar »

0 Kommentare zu “Thomas Wendt”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*