Montag, 14. Oktober 2019
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Gehweg in der Dammstraße wird saniert
Presse

Gehweg in der Dammstraße wird saniert

Kröpelin Derzeit wird der Gehweg in der Dammstraße in Kröpelin saniert. „Vor etwa zehn Jahren wurden imprägnierte Holzpalisaden gesetzt, um den Höhenunterschied zwischen Gehweg und den anliegenden Grundstücken aufzufangen“, erklärt Paul Schlutow, Bürgermeister von Kröpelin. Nun ersetzen drei Bauarbeiter die rund 470 verfaulten Holzpalisaden auf dem 54 Meter langen Fußweg durch etwa 235 Betonpalisaden. Dies sei dringend notwendig, da der Bürgersteig bereits eine Gefahr darstellt, so das Stadtoberhaupt. Denn der Unterbau des Gehweges rutschte bereits in Richtung der tiefer gelegten Gärten. „In maximal zehn Tagen werden die Arbeiten abgeschlossen sein“, sagt Diplom-Ingineur Thomas Wieswedel, der die Baumaßnahme plante und nun beaufsichtigt. Die Kosten belaufen sich auf rund 27 000 Euro.

STA
Ostseezeitung vom 08.11.05

0 Kommentare zu “Gehweg in der Dammstraße wird saniert”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*