Sonntag, 18. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Freie Schule in Kröpelin
PolitikSchule

Freie Schule in Kröpelin

Wie heute aus der Presse zu erfahren war, sind die Pläne des IB (Internationaler Bund) zur Eröffnung einer freien Schule in Kröpelin am nächsten Montag nun auf Eis gelegt worden, d.h. es wird keine Klasse eröffnet.
In welcher Form wurde der Beschluss gefasst, clever oder dumm bleibt für mich jetzt die Frage?
Sind wir nun an den IB gebunden oder können wir die Trägerschaft nun ordentlich ausschreiben, und uns einen geeigneten Partner suchen mit einem passendem Konzept. Nicht das ich dem IB dies nicht zutraue, ganz im Gegenteil, aber der Weg zu IB war ziemlich schell.
Inhaltlich gesehen war dieser Beschluss der dort wohl gefasst wurde, sowieso unfair, weil es bestand die Chance, dass eine Klasse eröffnet werden kann oder nicht und welcher Stadtvertreter hätte wohl inhaltlich gesehen gegen diese Chance votiert.

Ich persönlich hoffe, das der Beschluss zur Trägerschaft durch den IB so gefasst wurde, das es nur gilt, wenn Sie es schaffen in diesem Schuljahr eine Klasse zu eröffnen, weil dies lässt uns nun die Möglichkeit der Ausschreibung der Trägerschaft zu und vielleicht finden sich ja andere Bewerber mit ganz neuen Konzepten. Aber ich denke so wurde der Beschluss nicht gefasst. wer weiß näheres?

Gruß

Thomas

0 Kommentare zu “Freie Schule in Kröpelin”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*