Freitag, 23. August 2019
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  Apfelernte hat begonnen
Meinung

Apfelernte hat begonnen

apfel-2006.jpg
Die Apfelbauern aus Dietrichshagen, bei Kröpelin, haben mit der Apfelernte begonnen. Den Anfang machen die Sorten Elstar und Cox Orange, danach ernten die Obstbauern Gala, Jonagold und Boskoop.
Äpfel sind die Obstsorte, die in Mecklenburg-Vorpommern am häufigsten angebaut wird. Im vergangenen Jahr wurden laut Statistischem Landesamt insgesamt 31 959 Tonnen Äpfel geerntet. Der durchschnittliche Ertrag lag bei 18,5 Kilogramm pro Baum.
Das schöne Wetter im Mai und das Wegbleiben von Blütenfrostschäden lassen das Ernteergebnis in diesem Jahr wahrscheinlich besser ausfallen, als in den Vorjahren. Trotz der extremen Trockenheit ist mit zehn Prozent mehr Äpfeln zu rechnen. Süß und saftig hat der reichliche Sonnenschein die Äpfel gemacht.
Der größte Teil der Ernte geht zur Mostgewinnung nach Elmenhorst, dem führenden mecklenburger Fruchtsafthersteller. Die Vielfalt der Sorten und eine gute Reife sind die Grundlage für beste Apfelsaftqualität aus unserer Heimat.
apfel.jpg

0 Kommentare zu “Apfelernte hat begonnen”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*