Mittwoch, 21. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser

Archiv für Oktober, 2011

Blog

Schusterstadt Kröpelin bekommt ein Wiki

Die Installation eines Wikis, ganz nach dem Vorbild der großen Wikipedia stand bereits lange auf dem Zettel. Denn, während man bei statischen Seiten (handgesetztes HTML von 1996 bis 1999), dynamischen Seiten (via Server Side Includes von 1999 bis 2002) als Leser so gut wie nichts, bei einem CMS (via Perl-Script WebAPP von 2002 bis 2005) und einem Blog (WordPress seit 2005) als registrierter Nutzer immerhin je nach den Rechten Artikel und Seiten beisteuern kann, so sind die Mitwirkungsmöglichkeiten eines Wikis enorm.

Die Gestaltung ist im Moment bewußt so gelassen, daß sie dem Original am nächsten kommt. Das wird aber so nicht bleiben, sondern das Wiki wird sich nahtlos der Gestaltung von Schusterstadt.de anpassen. Darüber müssen Sie sich jedoch keine Sorgen machen, denn Gestaltung und Inhalt sind strikt getrennt, so daß Sie sich bei Interesse ganz auf die Inhalte konzentrieren können.

Die Einstellungen sind so gesetzt, daß tatsächlich jeder mitarbeiten kann, mit den gleichen Prozedere und schnell erlernbaren Befehlen der großen Wikipedia. Wie sich das Projekt Schusterstadt Kröpelin Wiki entwickelt, hängt ganz sicher entscheidend von den Menschen ab, die sich daran beteiligen. Machen Sie mit!

Link zum Schusterstadt Kröpelin Wiki

Nachtrag 31.10.2011: ein erster Artikel zum Thema Brandschutzbedarfsplan der vor allem zeigen soll, daß man damit richtig etwas vernünftiges zusammentragen kann.

Europa PartnerstadtSchwarmstedt

Delegation der Stadt Kröpelin fährt in die Partnerstadt Schwarmstedt

Nach über 50 Dienstjahren, davon nahezu 20 Jahre als Hauptverwaltungsbeamter (*) der Samtgemeinde (*) Schwarmstedt tritt der Samtgemeindebürgermeister (*) Herr Hans-Wilhelm Frische in den Ruhestand. Auf Einladung der Samtgemeinde Schwarmstedt zur Verabschiedung von Herrn Frische am 31.10.2011 nehmen am Emfang von Seiten der Stadt Kröpelin unser Stadtvertretervorsteher Herr Dr. Jürgen Borchardt, Alt-Bürgermeister Herr Paul Schlutow und die Erste Stellvertretende Bürgermeisterin Frau Helgrid Erdmann teil.

(*) Diese für uns exotischen Begriffe haben in der niedersächsischen Kommunalverfassung ihren Ursprung.

 1 2 3 4 5 6 ... 12 13 14