Mittwoch, 21. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser

Archiv für September, 2008

Meinung Erntedankfest

Kröpeliner Stadterntedankfest ist am 5. OKTOBER!

Nach der Ernte im Herbst wird in den westlichen Kulturen, seit vielen Jahrhunderten, das so genannte Erntedankfest begangen. Es ist eine Feier, bei dem auch Gott für die Gaben der Ernte gedankt wird. Seit dem Mittelalter kennt man verschiedene Formen für eine Erntedankfeier auch bei uns in Mecklenburg. Nach der Reformation bürgerte sich in manchen evangelischen Gemeinden der Michaelistag (29.9.) oder ein dem Michaelistag benachbarter Sonntag ein, um dieses Fest zu feiern. Diese Regelung geht u. a. auf einen Erlass des preußischen Königs aus dem Jahre 1773 zurück. Während es zu DDR Zeiten eine rein kirchliche Veranstaltung war, entwickelte sich diese im Bereich der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde von Kröpelin, nach der deutschen Einheit, zum Stadterntedankfest. Von Kirche und Stadtverwaltung gemeinsam organisiert, wird am ersten Sonntag im Oktober nicht nur in der Kirche, sondern auch zwischen Rathaus und um die Kirche gefeiert. Diese Form kommt gut an bei vielen Bürgern Kröpelins und Umgebung. Es wurden von Jahr zu Jahr immer mehr Besucher gezählt, die sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen wollten. In diesem Jahr beginnt das Kröpeliner Stadterntedankfest

am 05. Oktober um 13 Uhr 30.

Es bietet wieder viele kulturelle Höhepunkte. Der Sternenchor wird singen, die “Tanzmäuse” und die Tanzgruppe Schulz zeigen Ihr Können und die WENDORFER Blasmusiker spielen auf. Erstmals wird der „Catilena-Chor” aus Polen zwei Auftritte haben und im Rathaus gibt es eine Ausstellung mit Werken von Elge Gerdes Röben – MALEREI, die mit einer Einführung von Frau Krimhild Stöwer um 15 Uhr eröffnet wird. Verkaufsstände bieten Getränke und Naschereien an. Natürlich wird auch wieder ein großer Grill angeheizt werden, um die Besucher zu versorgen. In diesem Jahr werden durch Kröpeliner Partnergemeinden, auf zwei weitern Ständen, Spezialitäten verkauft werden und natürlich sind Kaffee und Kuchen sowie frisch gebackene Kartoffelpfandkuchen zu haben.
Bereits am Vormittag, um 11 Uhr, beginnt auf dem Sportplatz in der Schulstraße ein Fußballfreundschaftsspiel. Köpelin gegen Hude/ Oldenburg heißt diese Begegnung über 2X 30 Minuten. Bei diesem Ereignis werden auch Abordnungen der anderen Partnerstädte Kröpelins wie Włoszakowice / Polen, Arnage/ Frankreich Hude / Oldenburg und hoffentlich viele Kröpeliner zuschauen. Nach der Siegerehrung werden die Kameraden der Feuerwehr eine Stärkung aus ihrer Gulaschkanone reichen und es formiert sich ein bunter Umzug, der gegen 13 Uhr 15 zum großen Parkplatz aufbricht. Hier ist dann um 13 Uhr 30 SAMMELEN zum Erntekronenumzug durch Kröpelin. Die Wendorfer Blasmusiker begleiten den Umzug und nach Erreichen des Marktplatzes werden eine Erntekrone an Bürgermeister Wunschik und eine an Propst Pleban übergeben. Vor dem Einzug in die festlich geschmückte Kirche wird die Erntekrone gesegnet.
Das Kröpeliner Stadterntedankfest endet mit einem feierlichen Erntegottesdienst, der ab 17 Uhr gehalten wird.

Meinung Hubertusjagd

Hubertusjagd in Vorbereitung!

Kröpelin/ PM Der Kröpeliner Fahr – und Reitverein „Kühlung” e.V. bereitet zum Abschluss der Saison seine Hubertusjagd vor. In diesem Jahr wird sie am Sonnabend, dem 25.Oktober stattfinden. Auch 2008 ist es für Natur – und Pferdefreunde wieder möglich, das Geschehen auf einem der vielen Kutschen, Kremser oder Bollerwagen hautnah mitzuerleben. Für 5 € können auch Nichtvereinsmitglieder eine Mitfahrgelegenheit in Anspruch nehmen. Im Fahrpreis enthalten ist ein zünftiges Mittagessen aus der Gulaschkanone. Dies wird zur Halbzeit der Jagd, bei den Detershäger Wiesen sein. Hier warten neben dem traditionellen Lagerfeuer auch noch einige Überraschungen. Wann und wo Sie sich für eine Teilnahme anmelden können, wird der Veranstalter noch genau bekannt geben. Notieren Sie sich bitte schon jetzt den 25. Oktober in Ihrem Terminkalender. Die Fuhrwerke sind übrigens alle beplahnt, sodass auch ein Regenschauer kein Hinderungsgrund sein sollte, die Kröpeliner Hubertusjagd einmal mitzumachen. Ein Sonnabendsausflug der besonderen Art – die Hubertusjagd 2008 miterleben und die schöne Herbstlandschaft um Detershagen genießen!

Es informierte:
Franz Stellmach
Vorstand
Foto:Herbert Boldt: Sammeln zur Hubertusjagd 2007