Mittwoch, 21. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser

Archiv für Februar, 2004

PresseSchule Schule

Schulstandort Kröpelin soll erhalten bleiben

Ostseezeitung: Sonnabend, 7. Februar 2004

Stadt beantragte Ausnahmegenehmigung

Die Stadtvertreter von Kröpelin wehren sich gegen den Bau einer Milchviehanlage vor den Toren der Stadt. Auch dass die Stadt ihren Status als Schulstandort verlieren soll, wollen sie nicht akzeptieren.

Kröpelin Die Stadtvertreter staunten: Die ansonsten eher spärlich besetzten Zuschauerstühle waren gut gefüllt. Ein Zeichen für die Brisanz vieler Probleme in Stadt und Amt. Das wurde auch in der Bürgerfragestunde deutlich. Dort ging es unter anderem um die unzureichende allgemeinmedizinische Versorgung der Kröpeliner, den Wegfall des Regionalschulstandortes und den geplanten Bau der Milchviehanlage (MVA) nahe Altenhagen (OZ berichtete). weiterlesen »

Presse Mühle

Stadt sucht einen Investor für ihr bestes Stück

Ostseezeitung: Mittwoch, 4. Februar 2004:

Kröpelins Holländermühle steht zum Verkauf

Für viele Einheimische und Auswärtige ist die Holländermühle in Kröpelin das Wahrzeichen der Schuhmacherstadt. Für eine neue Nutzung wird auch nach einem Investor gesucht.

Kröpelin Paris hat seinen Eiffelturm, London seinen Tower … “Und Kröpelin hat seine Windmühle, die zudem noch versenkbar ist. So sieht es zumindest aus, wenn man von Westen kommt und durch unsere Stadt fährt.” Der elfjährige Torsten ist stolz auf das Wahrzeichen seiner Heimatstadt. weiterlesen »