Dienstag, 20. Februar 2018
Schusterstadt Kröpelin
Wegweiser
Start ›  15 Jahre Partnerschaft Hude – Kröpelin
Veranstaltungen HudePartnerstadt

15 Jahre Partnerschaft Hude – Kröpelin

dieser Eintrag ist von www.hude.de gemopst…

Im Rahmen der diesjährigen Gewerbeschau in Hude wird auch ein kleines Jubiläum begangen. Die Partnerschaft zwischen der Gemeinde Hude und der Stadt Kröpelin in Mecklenburg-Vorpommern besteht seit nunmehr 15 Jahren. Im Oktober 1991 unterzeichneten auf Huder Seite Helmut Müller und Hartmut Stöver die Partnerschaftsurkunde, von Kröpeliner Seite unterschrieben Karl-Heinz Schwarck und Heinz Schmidt.

Die Huder Gewerbeschau bietet dieses Jahr einen guten Rahmen, dieses kleine Jubiläum zu begehen. Zur Eröffnung der Gewerbeschau werden Bürgermeister Paul Schlutow und Vertreterinnen und Vertreter des Partnerschaftskomitees Kröpelin sowie der dortigen Stadtvertretung in Hude zu Gast sein. Es erfolgt eine Präsentation von Kröpelin auf der Huder Gewerbeschau. Diese Präsentation wird Kröpelin vorstellen und einige Spezialitäten aus der dortigen Region präsentieren.

Nach der Eröffnung der Gewerbeschau am Sonnabend wird ein gemeinsamer ökumenischer Gottesdienst am Sonntag einen der Höhepunkte des Besuches darstellen. Dieser Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr in der St.-Elisabeth-Kirche und wird u. a. Grußworte von Bürgermeister Axel Jahnz und Bürgermeister Paul Schlutow umfassen. Ein wesentlicher Bestandteil des Gottesdienstes soll das Wort „Partnerschaft“ sein, das Grundlage ist für die langjährige Zusammenarbeit zwischen Hude und Kröpelin.

Am Nachmittag des 24.09.2006 werden die Gäste aus Kröpelin gemeinsam mit Gästen aus Arnage und Nowe Miasto eine Rundfahrt durch Hude unternehmen und sich über die neuesten Entwicklungen der Gemeinde informieren. Im Rahmen dieser Rundfahrt ist um 15.30 Uhr der Besuch des Kürbisfestes in Hurrel auf dem Hof Wieting geplant.

Weitere Stationen der Rundfahrt werden u. a. verschiedene Neubaugebiete sein, um auch die bauliche Entwicklung von Hude vorzustellen. Des Weiteren soll das Naturbad vorgestellt werden, das im letzten Jahr seinen Betrieb aufgenommen hat.

Die Partnerschaft zwischen Hude und Kröpelin ist in der Vergangenheit insbesondere im Jugendbereich beispielsweise durch die Teilnahme von beiden Gemeinden an der Miniolympiade gestaltet worden. Auch auf Feuerwehrebene bestehen Kontakte. Daneben ist der wesentliche Pfeiler der Partnerschaft die Verwaltungszusammenarbeit, wo im Rahmen des Möglichen Hilfestellung gegeben wird. Besonders hervorzuheben aus den letzten 15 Jahren ist die Unterstützung durch die Ausbildung einer jungen Mitarbeiterin der Stadt Kröpelin, die in Hude gelebt und gearbeitet hat und nach ihrer Ausbildung wieder nach Kröpelin zurückkehrte. Heute ist diese Kollegin Mitarbeiterin der Kröpeliner Verwaltung. Diese direkte Form der Hilfe sollte in die Zukunft gerichtet sein, da durch die Qualifizierung junger Menschen auch ein entsprechendes Knowhow transportiert wird.

Auch bemerkenswert ist die Tatsache, dass aus der Partnerschaft zwischen Hude und Arnage auch eine Partnerschaft zwischen Kröpelin und Arnage entstanden ist, die auch von beiden Seiten z. B. im Karneval gepflegt wird.

0 Kommentare zu “15 Jahre Partnerschaft Hude – Kröpelin”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*